BÜCHER

Von der Architektur und Inneneinrichtung des Schlosses, über das Frühstücksei bis hin zur surrealen Begegnung mit Marcel Reich-Ranicki im Restaurant: Christoph Krelle beobachtete, nahm wahr, ließ Gedanken und Assoziationen freien Lauf und schrieb alles in sein kleines Notizbuch.

Marieke Sobiech, Liebschaft Mecklenburg

trediton Verlag, 80 Seiten,
ISBN 978-3-7345-7601-0, Leseprobe herunterladen

Hier schreibt jemand, der die Sprache und den Umgang mit ihr wirklich liebt, und diese Leidenschaft auch mit Anderen teilen möchte. Es ist ein kurzer Text über das Kreative Schreiben, der, wenn er auf fruchtbaren Boden fällt, eine lange Wirkung zeigen kann.

Ralph Krüger, Literaturkritiker

tredition Verlag, 76 Seiten,
ISBN 978-3-7345-7003-2, Leseprobe herunterladen